Was ist Obedience?


Obedience ist eine Hundesportart und kommt aus dem Englischen (Übersetzung: Gehorsam).

Sie besteht aus bekannten Gehorsamsübungen, wie Bei-Fuß-Gehen, Apportieren, Vorrausschicken, Abrufen, Bleib, Sitz, Platz und Steh, jeweils auch aus der Bewegung.

Es gehören aber auch Übungen dazu wie die Distanzkontrolle, bei der vom Hund Positionswechsel, in großer Entfernung vom Besitzer, ausgeführt werden müssen,oder z.B. auch die Geruchsunterscheidung, bei der der Hund unter mehreren gleich aussehenden Gegenständen, das raus suchen soll, welches den Geruch des Besitzers trägt.


Alle Übungen werden aber nicht stur immer wieder in der selben Reihenfolge gefordert, sondern immer erst auf Kommando des "Richters" gezeigt. 

Es ist ein Sport, bei dem es in erster Linie um Präzision geht. 


Jedes Mensch-Hund-Team kann mit machen, auch die Hunde ,die evtl. für keine anderen Hundesportarten geeignet sind, wegen Größe, Gewicht oder Alter. 

Man sollte viel Geduld und ein gewisses Maß an Ehrgeiz mitbringen, jedoch ist die Hauptsache, dass es Euch und euren Hunden Spaß macht. 


Findet zur Zeit jeden Samstag um 16:30 Uhr statt.


Bei Interesse melden Sie sich bei uns unter den angegebenen Kontaktdaten.



Hundezentrum Am Berghof

Achim Häußler

Am Berghof 1

97532 Madenhausen

info@hundezentrum-bh.de

Tel.: 09720-951111

Handy: 0151-29174893

Steuer-Nummer: 249/224/31007

IBAN DE60 7935 0101 0008 2423 72