Aktuelles

 

Liebe Kunden! 

 

 

 

Hundepension:

Die Hundepension steht euch weiterhin zur Verfügung!

 

 

Oktober 2020

Corona betrifft uns leider alle!

 

Mit Euch haben wir das Jahr bisher überstanden und wollen auch weiterhin für Euch da sein!

 

Wir wurden alle von der Situation überrollt, deswegen haben wir auf sämtliche Stornogebühren verzichtet. Uns allen ist nun die Gefahr bewusst und auch wir müssen unsere Konsequenzen aus der Krise ziehen und die Stornogebühren einfordern, die Ihr auf der Seite "Preise" findet. Sie sind gestaffelt, überlegt es Euch also bitte.

 

 

 

 

Unterricht:

Unterricht findet stattfinden.

 

Aufgrund der Corona Pandemie bitte wir euch folgendes einzuhalten:

- Jeder der sich krank fühlt oder auch Krankheitssymptome aufweist, bleibt bitte zu Hause. Das  

   gilt auch für diejenige, die kranke Kinder oder Partner usw. zu Hause haben.

- Verzichten Sie auf das Händeschütteln. Reduzieren Sie körperliche Kontakte auf ein Mindest-

   Maß.

- Beachten Sie die Hygieneregeln zum Husten und Nießen. Nießen und Husten Sie nur in die    

   Armbeuge, nicht in die Hand.

- Halten Sie mindestens 1,5 Meter Abstand von allen Mitmenschen.

- Händedesinfektionsmittel steht am Eingang für euch bereit

- Eine Anwesenheitsliste zur Nachverfolgung einer möglichen Infektionskette wird geführt

 

- Versammlung vor dem Hundeplatz und auf dem Parkplatz, sollte nicht stattfinden

 

 

 

 

Bleibt Gesund und viele Grüße,

Euer Hundezentrum-Team

 

 

 

 

 

 

Unser aktuelles Unterrichtsangebot:

 

                  

Mittwoch       9:00 Uhr     Fährtenkurs

Samstag       9:30 Uhr     Spielgruppe

                        11:00 Uhr     Welpengruppe

                                           15:00 Uhr     Alltags-/Junghundegruppe

       

 

 

Der Fährtenkurs findet an verschiedenen Orten statt, da z.B. auch auf das Wetter geachtet werden muss. Hier können sie lernen wie sie ihrem Hund beibringen richtig Fährten zu folgen, auf die Sie ihn leiten. Dies ist eine gute Beschäftigung für alle Hunde die Spaß an Nasenarbeit haben und somit eine gute Auslastung.

 

Die Spielgruppe ist eine nette, kleine Truppe aus verträglichen Hunden jeden Alters. Hier dürfen sich die Hunde nach Lust und Laune austoben, während die Besitzer sich miteinander austauschen können. 

 

Die Welpengruppe ist hauptsächlich da um den kleinen Rackern den richtigen Umgang mit anderen Hunden und Menschen beizubringen, dies passiert im kontrollierten Spiel untereinander. Es werden auch schon kleine Übungen gemacht wie Sitz, Platz, der Abruf und die Leinenführigkeit, natürlich immer nur kurz um die Kleinen nicht zu überanstrengen. Ab der 8. Lebenswoche sind Sie und ihr Welpe herzlich willkommen, natürlich ist ein Einstieg mit einem etwas älteren Hund auch kein Problem. Alle Rassen und Größen sind erwünscht da die Hunde diesen ja auch im Alltag begegnen.

 

Die Alltags-/Junghundegruppe ist eine Mischung aus Grundgehorsamsübungen und alltäglichen Situationen die geübt werden. Natürlich auch mit Spielpausen für die Hunde zwischendurch, um das Sozialverhalten zu fördern und Probleme zu beheben.

 

 

 

 

 

 

 

 

Unser Erziehungsbuch, in dem wir unsere Trainingsmethoden und -ansätze detailliert erklären. Mit vielen  anschaulichen Bildern, leicht verständlicher Theorie und praktischen Übungsanleitungen. Überall im Handel!

Autoren: Achim Häußler und Ina Hildenbrand

Hundezentrum Am Berghof

Achim Häußler

Am Berghof 1

97532 Madenhausen

info@hundezentrum-bh.de

Tel.: 09720-951111

Handy: 0151-29174893

Steuer-Nummer: 249/224/31007

IBAN DE60 7935 0101 0008 2423 72